Trennlinie buchregalreihe mit elefanten als Buchstuetzen
Hallo, liebe Leseratten und Buchwürmer!
Hello, dear avidreaders and bookworms!

Hier bin ich im Berliner Bezirksteil Mitte,
Here I’m in the Berlin district Middle/ Centrum,
exakt auf dem U-Bhf Alexanderplatz.
exactly Underground Station Alexanderplace.
Die Fotomontage habe ich mit Photoshop Elements erstellt.
This photomantage i have created with Photoshop Elements

Das ist ein Verkaufs-Automat für Bücher.
This is a sales machine for books.
Ich finde es gut, wenn diese Automaten
nicht immer nur Süßwaren enthalten.
I think it’s good if these machines
do not always and only contain sweets.

Bild hochladen

Aber in der heutigen Zeit Bücher in Automaten zu
verkaufen halte ich für einen Flop.
But I think is a flop to sell books in automatic machines, in today’s time.
Die Preise habe ich von 1-10,-€ in Erinnerung.
I remember prices of 1-10, – €
Was denkt ihr über diese Idee?
What do you think about this idea?
Würdet ihr das Geld in einen Auotomaten für ein Buch stecken?
Would you put the money in a Auotomaten for a book?

Trennlinie buchregalreihe mit elefanten als Buchstuetzen
Danke für den Besuch und Cmt
Thank you for stopping and comment
Schönes Wochenende!
Kussmund Regenbogenfarben Happy Weekend
Photorojects/ Blog Hops:
Projektbutton Leben mit Buechern kerkis-farbkleckse.de Teilnahmebutton vom Fotoprojekt Social Weekend von Crafty Spices Aktionsbutton fuer Teilnehmenden des Fotoprojekts scenicweekends auf blogspot von Gemma Wiseman Aktionsbutton Sundays In My City von unknown mami com Projektbutteon Schnappschuss am Sunday by nihaoyallcom Projektbutteon von weekly top shot by theviewfromrighthere

Advertisements

About Wieczora (◔‿◔)

Fotografie, Bildbearbeitung, Photoshop, Picasa, Bloggen wieczorama_ääääht_live_punkt_de

26 responses to “”

  1. vivilacht says :

    ich blaettere gerne in einem Buch, bevor ich es kaufe. Ein Automat ist nix fuer mich.

  2. minibares says :

    Das finde ich eine prima Idee, ja ich würde Geld da reinwerfen.

  3. Kaeferchen says :

    die idee an sich finde ich gut ob sie noch zeitgemäß ist, weiß ich nicht

    einen kleinen buchladen zu stöbern würde ich schon noch besser finden, aber der hat ja auch nicht rund um die uhr offen. von daher ist der automat einen gute alternative.

    deine fotomontage gefällt mir

    lg und ein schönes WE wünscht gabi

    • Wieczora (◔‿◔) says :

      Buch+Zeitungsläden sind auf diesem Bahnhof auch mindestens 2. Oben war auch ein Buchladen, einer der älteren Generation, der die letzte Phase nur noch Sonderangebote hatte. Wird wohl eingegangen sein. 😦

  4. Lutz says :

    Ich glaube ich würde den Automaten nicht benutzen. In der U Bahn bin ich immer in Eile und froh wenn ich wieder ans Tageslicht komme. L.G.

  5. die3kas says :

    Danke ♥ Funktioniert wieder. Ich kann deine Beiträge wieder lesen, nicht nur die Überschrift
    Sei lieb gegrüsst ♥ kkk

  6. Kerstin says :

    Warum denn nicht man sollte alles mal Probieren 😉 wer nicht wagt der nicht Gewinnt 😉 Dir noch einen schönen Samstag Gruß Kerstin ♥

    • Wieczora (◔‿◔) says :

      Mein Geld ist mir – v.a. wenn es sich um größere Beträge handelt – zu schade, um es in einen Automaten zu werfen. Denn manchmal kommt auch nix raus – weder Ware noch Geld retour. 😦

  7. Angelika says :

    Hallo meine Liebe, Bücher aus den Automaten, also ich bin mir nicht sicher, ob das was bringt. Kenne so große Schranke als Büchertauschbörse.
    Eine tolle Fotomonate hast du gemacht.

    Gute Nacht und liebe Grüße
    Angelika

    • Wieczora (◔‿◔) says :

      Bei uns ist der Gebraucht-, Tausch- und Verschenkmarkt der Bücher auch sehr groß geworden. Schon alleine dadurch und natürlich auch durch eBook werden die Leute dreimal überlegen, ob sie Geld ausgeben. 😉

  8. verliebt in Zuhause! says :

    Ich bin mir nicht sicher. Einerseits, wenn ich weiß welches Buch ich haben will würde ich mir eins kaufen. Ein weiterer Vorteil ist das ich zu jeder Tages bzw Nachtzeit kaufrn kann, insbesondere unterwegs auf Reisen.
    Andererseits wird hiermit wieder Personal und somi Arbeitsplätze eingespart. Ich nehme ein Buch gerne in die Hand und lese ein wenig Probe.
    Mein Fazit ist eher Nein, zu solchen Automaten und vielleicht nur dort wo es sinnvoll erscheint.
    LG Naddel

  9. beagletibi04 says :

    Leider hatte ich im letzten Jahr wenig Zeit zum Lesen… so finden sich in meinem Bücherschrank einige Bücher, die ich endlich lesen möchte.
    Aber…
    Wenn ich ein Buch in solchen Automaten sehen würde, welches ich echt unbedingt bald lesen möchte, dann würde ich es bestimmt kaufen.
    Auch wenn ich ein Buch sehen würde, was ich suche, weil ich es verschenken möchte ( es liegt noch ein Büchlein verpackt, verziert in meinem Schrank zum verschenken bereit…) dann würde ich es auch im Automaten kaufen.
    Also ich denke , für alle die genau wissen welches Buch sie wollen, kann ein Automat eine Bereicherung sein,
    Beratung … gibt es ehr im Geschäft.
    Hab einen guten Sonntag
    Liebe Grüsse von
    Sylvia und Tibi

  10. Nova says :

    hmmm….sehr ungewöhnlich OK, vielleicht wenn man von einem Buch weiß und es dort finden kann. Ansonsten möchte ich vorher immer ein bissen drin lesen und einen ersten Eindruck schaffen. Ausserdem mag ich die Atmosphäre in einem Buchladen^^

    Ob sich das wirklch lohnt?

    Hab einen schönen Sonntag und herzliche Grüsse

    Nova

  11. Bea says :

    Guten Morgen liebe Wieczora, ich finde das mit dem Bücher Automat noch eine tolle Idee?
    Wenn ich vielleicht weiter reise und ein spannendes Buch entdecken würde, könnte ich es mir vorstellen es zu kaufen.
    Einen schönen Sonntag wünscht Dir Bea

  12. Irmi says :

    Wieczora, du Liebe,
    nein – ich würde kein Geld einstecken. Vielleicht 1 Euro, wenn mir das Buch zusagen würde. Allerdings die öffentlichen Buchausleihen, die überall aus
    dem Boden wachsen, finde ich toll. Die sind unentgeltlich. Allerdings gibt es so
    etwas nicht in unserer Gegend. Da würde ich auch viele Bücher hingeben.
    Tolle Fotos – und wieder gut gesehen.
    Einen schönen Sonntag wünscht Dir
    irmi

    • Wieczora (◔‿◔) says :

      Bei uns gibt es viele solche Angebote – unentgeldlich oder sehr preiswert. Selbst im Euroshop sind gebundene Bücher für einen Euro zu haben, sogar Gute.
      Du kannst mal bei bookcrossing.com gucken. Entweder findest du dort etwas in deiner Nähe oder du kannst etwas einrichten und es dort verzeichnen.

  13. monisertel says :

    Aber sofort doch, liebe Wieczora,
    ich finde einen Bücherautomaten schon Okay.
    Man muss halt nur genau wissen, welches Buch man möchte, weil man ja nicht vorher darin blättern kann.
    Angenehmen Sonntagsabend und liebe Grüße
    moni

  14. Dieter says :

    Hallo Wieczora,
    die Idee finde ich nicht uninteressant, aber dennoch zu abgedreht. Ich verspüre ja im allgemeinen eine Abneigung, mit Automaten in Kontakt zu treten. Gezwungenermaßen muss ich dies ab und zu tun, wenn ich eine Bahnfahrkarte lösen muss. Eine persönliche Bedienung ist mir viel lieber. Es sind dann Zeitgründe oder dass es keine Bahnschalter mehr gibt. Bei Büchern geht nichts über dieses Gefühl, in Buchhandlungen herum zu stöbern und einfach nur zu schauen. Dabei ein bestimmtes Buch zu kaufen, ist ein gewisses Glücksgefühl.

    Gruß Dieter

    • Wieczora (◔‿◔) says :

      Das Gefühl, von Büchern umgeben zu sein, ist unübertroffen. Dagegen ist ein Automat nur eine Entfremdung, zumal es vielen Menschen vermutl so mit der Abneigung gegen Maschinen geht. 😉 Mir persönlich nicht so, aber bei größeren Beträgen ist mir die persönliche Bedienung dann doch sicherer. hehe

  15. kowkla123 says :

    was es alles gibt, super, KLaus

  16. Pat says :

    Great idea, although I read most books on Kindle now.

schreib mir was!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: