Auf dem Fenster ist vor dem Fenster

Hallo, zum Dienstag!
Hello on Tuesday!
Trennlinie hopsender frosch animiert
Wenn ich euch ins Auarium führe,
möchte ich euch auch einen Sitzplatz anbieten.
If I lead you into Auarium,
I would like to offer you also a seat.

– und für das Projekt „Fensterblick“ konnte ich
drei verschiedene Arten von Fenstern entdecken.
– and for the project „window view“ I have
discovered three different types of windows

Glück gehabt: Hier fand ich eine aussergewöhnliche Bank.
Was lucky: Here I found an extraordinary bench.
Hier sind 3 Fenster in der Bank.
Here are 3 windows in the bench.

Hinter jeder Fensterscheibe befindet sich ein Insekt in einem Schaukasten.
Behind each window is a showcase with one insect in it.
Konkret: Käfer, Skorpion und Vogelspinne.
Specifically: beetle, scorpion and tarantula.
Die Kinder waren aufgeregt, etwas verunsichert.
The children were excited and confused.

Ein Mädchen schlug immer wieder auf die Scheibe über der Vogelspinne.
A girl has hit again and again on the window over the tarantula.
Die Erwachsenen saßen locker auf oder neben den Schaufenstern.
The adults were sitting over or beside the windows and chilled

Vielen Dank für eure Besuche und Kommentare.
Thanks for visits and comments.
Ich wünsche euch einen schönen Dienstag-Abend.
Happy evening of Tuesday!
Trennlinie wasserstreifen mit schwimmender Haiflosse animiert
Projektbutton fuer das Foto Projekt View Down am Dienstag von Kruemelmonster Kerstin Projektbutton Sitzplaetze bestehend aus einer Vierer-Montage von wieczorama fotografie erstellt Projektbutton Fenster Fotoprojekt Projektbutton Linkparty Picrure Perfect von abooksandmore.blogspot Projektbutton sweet shot Tuesday von kentweakleycom Projektbutton Our World Tuesday
Trennlinie wasserstreifen mit schwimmender Haiflosse animiert

Advertisements

About Wieczora (◔‿◔)

Fotografie, Bildbearbeitung, Photoshop, Picasa, Bloggen wieczorama_ääääht_live_punkt_de

17 responses to “Auf dem Fenster ist vor dem Fenster”

  1. monisertel says :

    Liebe Wieczora,
    gerade in einem Aquarium bestaunen wir ja alles durch Fenster und hoffen, dass sie stabil sind und halten! Ich würde NIE dagegen klopfen!
    Liebe Grüße
    moni

  2. vivilacht says :

    ich denke, es ist ein etwas komisches Gefuehl, auf dem Fenster zu sitzen, wenn man weiss dass eine Vogelspinne darunter ist. Auch wenn sie natuerlich nicht am Leben ist und da auch nciht raus kann.
    wuensche dir einen guten Abend

    • Wieczora (◔‿◔) says :

      Die Vogelspinne oder auch der Skorpion hätte mich nicht gestört, nur der Gedanken, dass sich an dem toten Tier vlt. kleinere Tiere ansiedeln, die aus diesem Schaufenster in meine Richtung entweichen könnten. 😉

  3. Claudia says :

    Nur gut, daß die Tierchen in den Schau-Sitzkästen nicht mehr zubeissen können ;O) Aber an sich eine tolle Sache!
    Ich wünsche Dir noch einen schönen gemütlichen Dienstagabend!
    ♥ Allerliebste Grüße, Deine Claudia ♥

  4. minibares says :

    Fenster über Fenster, aber mit Innenleben.
    Sowas sieht man auch nicht alle Tage.
    Toll, liebe Wieczora.

  5. Kaeferchen says :

    hihi…….. gut dass die Krabbelviehcher in den Bänken schon tot sind……..also ich hätte sonst bestimmt die Befürchtung, dass sie mich in den Po zwicken könnten,wenn das Sichtglas eventuell mal kaputt geht

    lg gabi

  6. Sabine Gimm says :

    Das ist doch im Berliner Zoo, oder? Jedenfalls kommt mir das sehr bekannt vor. Denn im Aquarium vom Berliner Zoo war ich schon. War sehr interessant, genau wie der Sitzplatz.
    Sende dir mal ganz liebe Grüße. Bin ein wenig blogfaul momentan. Hoffe, das legt sich wieder ♥

    LG Sabine

  7. Dieter says :

    Hallo Wieczora,
    der Ausblick ist berauschend und die Idee, alles Getier in den Baumstämmen unterzubringen, gefällt mir (trotz Vogelspinne und dergleichen).

    Gruß Dieter

  8. kowkla123 says :

    seht interessant dein Beitrag, KLaus

  9. Soni says :

    Das Fensterfoto ist ja klasse, macht richtig neugierig da raus schauen zu können. Die Bank finde ich auch sehr originell.

    LG Soni

  10. Vera says :

    Auf den „Fensterbänken“ möchte ich wirklich nicht sitzen. Da würde ich mich sehr unwohl fühlen, 🙂

    Liebe Grüße,
    Vera

  11. Heike says :

    Schöne Fotos . Der Sitzplatz lädt zum Verweilen ein und wird bestimmt auch gern angenommen . 🙂
    Liebe Grüsse Heike

  12. verliebt in Zuhause! says :

    Coole Fensterbänke ;-))
    Ich glaube nicht das sich „“kleine Ungeziefer“ an den kleinen Monstern ansiedeln, ist doch bestimmt steril.
    Liebe Grüße
    Naddel

  13. Ditschi says :

    Das Aquarium macht einen sehr freundlichen Eindruck…

    LG Ditschi

schreib mir was!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: