Food-Trucks neu auf der Berlinale

Trennlinie essen vegetables herb salad Salat Wurzeln oil
Hallo, ihr Naschkatzen und Gourmets!
Hello, dear ones!
Heute geht es weiter mit meinen Tagesfotos von der Berlinale.
Today we continue with my daylight-photos of the Berlinale.
Ich habe die Fotos in der Joseph-von-Eichendorff-Gasse
und Alte-Potsdamer-Straße gemacht.
I took the pictures in Joseph-von-Eichendorff-Lane
and Old-Potsdamer Street..

Edle Schlitten aus Ingolstadt für die Promis.
Noble cars from Ingolstadt for the celebrities.
Ingolstadt ist die Audi-Stadt, also frisch aus dem Werk.
Ingolstadt is the citiy of Audi, this means fresh from factory.

Das Street Food ist dieses Jahr neu auf der Berlinale.
Es handelt sich um Slow-Food.
This year the street food is new at the Berlinale. This is slow food.
Hinter diesem Slow-Food steckt eine komplette Philosophie.
Behind the Slow Food puts a complete philosophy.

Daher heissen die sechs Imbisswagen auf der Berlinale Food-Trucks.
Therefore, the six mobile snack bars called at the Berlinale Food Trucks.
Das Cafe 9 wurde schon viel für den guten Kaffee gelobt.
The Cafe 9 was praised for the good coffee.
Hier kannst du den Inhaber sehen.
Here you can see the owner.


https://de-de.facebook.com/pages/Caf%C3%A9-9/192127384295818
Das ist ein alter DDR-Camping-Wagen von 1971,
als Imbisswagen ausgebaut.
Thats an old DDR-Trailer/ caravan from 1971,
what they have rebuild as food truck

„Heisser Hobel“ mit kulinarischem Kulturgut aus dem Allgäu.
„Heisser Hobel“ with culinary cultural property from the Allgäu.
Käsespätzle komplett frisch mit drei Sorten handgemachtem
Käse aus der elterlichen Käserei.
„Käsespätzle“ (A kind of noodles with cheese) with three differend kinds of handmade cheese from the little cheese factory from her parents


https://de-de.facebook.com/pages/Heisser-Hobel/567974103222400?group_id=0
Maria Maria mit Teigtaschen aus Maismehl namens Arepas.
Maria Maria with dumplings made ​​of maize flour called arepas.

Im Hauptangebot waren Arepas mit Bio-Fischbällchen,
Mango-Barbecue-Soße und Avocadosalat
The main-offer was arepas with deepfried fishballs,
mango barbecue sauce and avocado salat.

und Arepas mit gerösetem Kürbis, gerösteten Kernen,
blanchiertem Spinat und Fetakäse.
and Arepas with roasted pumpkin, roasted seeds,
blanced spinache and fetacheese.

Ausserdem Kleinigkeiten wie Nachos und Maissuppe.
Additionally, she offer a variety of side dishes, like nachos and corn soup


https://www.facebook.com/mariamariaarepas

Big Suff mit with Smoked Barbecue

von zwei Geschäftspartnern – ein Schneider und eine Journalistin – mit einer speziellen Art der Fleischzubereitung.
from two business partners – a tailor and a journalist – with a specific method to process meat
Ein langsamen Zubereitungsprozess durch heisses Räuchern
Smoke it hot in a slowly cooking process.


https://www.facebook.com/bigstuffsmokedbbqberlin

„Glut und Späne“ ist eine Fischräucherei.
„Glut und Späne“ (Glow and shavings) is a smokehouse for fish.

Dahinter steht ein Mann mit einer Berufung, ein studierter Fischereiwissenschaftler.
The owner is a man with a passion, a studied scientists of fishery
Er bot auf der Berlinale seine drei Klassiker an:
He offered three classics at the Berlinale:
Heiss geräucherten Lachs, pochierte Shrimps
und Cevice = kalt gegaarter Fisch
Hot smoked Salmon, poached shrimps and Ceviche = cold smoked fisch


https://www.facebook.com/glutundspaene

Mr. Susan mit asiatische Suppen
Mr. Susan with asian soups

Die Inhaber sind zwei gastronomischen Quereinsteiger, die sich seit Jahren der traditionellen koreanischen Küche widmen.
The owner are two gastronomic career changers, which dedicated to many years of traditional Korean cuisine.
Neben den hausgemachten Nudeln finden saisonale Gemüse, selbst fermentierter Kimchi-Kohl, pochiertes Ei und frische Gewürze Verwendung.
Handmade noodle, seasonal vegetables, even fermented kimchi cabbage, poached egg and fresh spices are ingredients of soups .


.
Hier war es möglich, Promis und andere Leute vom Film, Fotografen und Journalisten, Touristen und Berliner anzutreffen.
Here it was possible to meet celebrities and other people from the film business, photographers and journalists, tourists and Berliners.

Die Gäste der kleinen kulinarischen Straße waren signifikant heterogen.
The guests of the little Food Street were significantly heterogeneous.
Das ist auf diesem Foto besonders gut zu erkennen.
This can be seen particularly well in this photo.

Danke für eure Besuche und Kommentare
Thanks for visit and comments.
Trennlinie essen vegetables herb salad Salat Wurzeln oil
Fotoprojekte:
Projektbutton fuer das Foto Projekt littele things on Thuersday Donnerstag von littlebylittle Projektbutton fuer das Foto Projekt Teile deine Freude am Donnerstag Joy on Thursday Teilnahmebutteon Blog Hop Thursday Favorite Things von katherinescorner com Projektbutton fuer das Foto Projekt Foto Journal Freitag von serendipityissweetcom PhotoStory Friday at mychaosmybliss Projektbutteon Follow Friday by feelingbeachie.com Teilnahmebutton vom Fotoprojekt Social Weekend von Crafty Spices Happy Friday Party Graphics Glitters animiert
Have a good weekend!

Advertisements

About Wieczora (◔‿◔)

Fotografie, Bildbearbeitung, Photoshop, Picasa, Bloggen wieczorama_ääääht_live_punkt_de

23 responses to “Food-Trucks neu auf der Berlinale”

  1. Kerstin says :

    Na da war ja alles dabei vom Kaffe bis zum Imbiss;-)viel Legggga sachen dabei oh ja da hätte ich auch einiges gegessen ;-)außer son Bio zeugs die denken das wäre besser iss aber net so nur Teurer 😉 L.G.Kerstin

  2. Irmi says :

    Wieczora,
    ich bin wieder restslos begeistert. die „Schlitten“ sind große Klasse.
    Und das Essen auf der „Meile“ hört sich gut an.
    Einen schönes Wochenende wünscht dir
    Irmi

  3. Angelika says :

    Hallo liebe Wieczora, das hast du tolle Schnappschüsse gemacht von elden Schlitten und tollen Food-Tracks. Schön das du sie vorgestellt hast, finde ich toll an Buden so leckere Sachen zu finden. Ist doch was anderes als Pommes und Wurst, oder?
    Danke für die tollen Eindrücke.

    Liebe Wochenendgrüße
    Angelika

  4. kim says :

    Love those food trucks! Such a fun part of city culture!

  5. Bea says :

    Vielen Dank für die herrlichen Eindrücke, das ist ja echt vielseitig und mein Hunger ist jetzt schon gestillt von all diesen Leckereien…smile.
    Ein schönes Wochenende wünscht Bea

  6. Kaeferchen says :

    die schicken auto gefallen mir besonders gut, da würde ich schon gerne mal mit fahren, haben möchte ich sie nicht, dafür sind sie mir dann doch irgendwie zu protzig.

    um sich da bei den imbiswagen mal durchzuprobieren sollte man wohl besser 1 woche vorher nichts gegessen haben, sonst leidet die figur, weil sich da alles so verlockend anhört, dass isch mich nicht entscheiden könnte.

    lg und ein schönes WE
    gabi

  7. Heike says :

    So wie es ausschaut , wird das alles gut angenommen . Der Mr. Susan schaut aber grimmig . 🙂
    Liebe Grüsse Heike

  8. Sara says :

    Wow de rote Audi sieht ja spitze aus *_*
    Avocadosalat hört sich sehr interessant an 🙂

    Dankeschön ❤
    Er hat es mit einer Maschine gestochen, tat überhaupt nicht weh.
    Es soll für Sunshine sein, und für meine anderen Tiere die mir was bedeutet haben und immer noch tun. Da Tiere ja ein reines Herz haben und von Anfang an unschuldig sind. Finde die Fleur de Lis dafür eigentlich sehr passend 🙂

    Bitteschön ❤
    Liebe Grüße Sara

    • Sara says :

      🙂 Peel-Of Masken sind schon was tolles.
      Der blaue hat einen tollen Matt Effekt 🙂
      Ohja das habe ich auch gehört, das Avocado sehr viele Kalorien hat.
      Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag ❤

  9. Lutz says :

    Interessante Bilder. Ich wünsche dir ein schönes und entspanntes Wochenende. L:G.L:

  10. Dieter says :

    Hallo Wieczora,
    das fasziniert mich, dass Imbisse in den Fotografien in gewissen Zyklen wieder kehren. Ehrlich gesagt, hatte ich immer mal vor, mich mit Imbissen (mit dem Focus der Integrationsfähigkeit fremder Kulturen) in meinem Blog zu befassen. Das schiebe ich aber leider vor mir her, weil substanziell Fast-Food oder Herkunft der Kulturen oder Vielfalt der Gerichte schwierig in einen Text-Blog (so wie ich ihn verstehe) hinein zu packen sind. Vielleicht schaffe ich es aber dennoch irgend wann !

    Gruß Dieter

  11. Nova says :

    Für jeden Geschmack was dabei^^ Ich mag solche Wagen und Stände, so bekommt man dort oftmals sehr gute Gerichte zu kleinem Preis. Ein „Snack“ den es zu probieren lohnt^^

    Wünsche dir einen schönen Sonntag und sende herzliche Grüsse
    Nova

  12. Brigitte says :

    Na das ist mal eine tolle „Speisekarte“, da kann man ja ewig schauen (und essen). Und jetzt habe ich Hunger .-).
    Tschüssi und schönen Sonntag
    Brigitte

  13. Jeanette says :

    Die Autos sind ja richtig cool!!!
    Aber bestimmt teuer 😀
    Der Besitzer scheint nett zu sein,
    tolle Fotos.
    Lg

  14. lifewithkaishon says :

    I have never been to a food truck. I have always wanted to go. This looks like a very fun time! : ) What was your favorite thing to eat?

  15. kowkla123 says :

    eine tollen Sonntag und eine gute neue Woche wünsche ich dir

  16. ...verliebt in Zuhause! says :

    Hallöchen Wieczora,
    Die Slowfood-Philosophie finde ich gut. Ich versuche auch gerne ein wenig back to the basics und Convenience-Produkte zu meiden. Bei uns soll es oft auch nicht lange dauern, gerade wenn wir spät von der Arbeit heim sind. Aber auch selbstgekochtes / zubereitetes Essen kann schnell gehen.
    Sag mal, hast du dich da eigentlich überall durchprobiert? Ich krieg spontan mächtig Hunger ;-)))

    Julklapp hört sich gut an! Den Begriff kannte ich noch gar nicht.
    Wünsche dir einen schönen Sonntag noch -scheint bei euch auch die Sonne?
    herzliche Grüße •♥• Nadine

  17. vivilacht says :

    liebe Wieczora, ist Slow Food das Gegenteil vom Fast Food? also erstens nicht so schnell fertig, sondern wird vorbereitet und zweitens besser? oder habe ich das dann falsch verstanden. Wissen woher es kommt, das kann ich verstehen. Aber warum dann slow?
    diese Autos, die gefallen mir sehr gut. Aber fahren und besitzen, da reicht mir mein Kleiner. Die Kosten fuer so eines, die brauche ich nicht.
    Sehr gut, dieses Street Food, das wirkt gut. Da findet dann hoffentlich jeder etwas, das er mag.

    • Wieczora (◔‿◔) says :

      Über den Begriff „Slow Food“ habe ich mich in der Gastronomie auch schon desöfteren gewundert, schließlich willst die nur kurz am Imbiss verweilen… haha Ebenso rätselhaft ist es mir, wie sie es hinbekommen, das Fleisch stundenlang zu räuchern…dann aber die Kunden alle bedienen zu können

schreib mir was!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: