View Down

Das Bild zeigt Trennlinie bestehend aus rosa Blumen und einem Strich
Hallo, liebe BlogfreundInnen!
Heute wollte ich eigentlich die restlichen Fotos von der Berlinale – Tagesaufnahmen – zeigen, schiebe aber aus Zeitmangel erst Mal eine andere Aufnahme dazwischen, die ich interessant finde. Somit bin ich nach langer Zeit auch endlich mal wieder bei dem Fotoprojekt „View Down“ an Bord, wofür ich zum einen selten mal ein geeignetes Motiv finde, aber eher noch keinen freien Tag dafür habe. haha

Ich hatte jetzt mehrere Termine in einer Parallelstraße der Frankfurter Alle und vom U-Bhf noch ein Weilchen zu laufen. Dabei habe ich jeden Tag eine andere Querstraße genutzt, und – wie sollte es anders sein – hier und da geguckt, gestaunt und geknipst. Diese Bodenplatte fiel mir extrem ins Auge.

Was mir daran richtig gut gefällt:
Keine Signalfarbe, kein Blinklicht, kein Steh-im-Weg, aber dennoch sehr deutlich sichtbar und ich denke auch interesseweckend.
Ausserdem geht es hier um einen von BürgerInnen erschaffenen Gemeinschaftsgarten, was ich schön und interessant finde.
Möchtest du mehr darüber wissen, dann ist hier die HP:
http://www.rosarose-garten.net/de/start
Fotoprojekt:
Projektbutton fuer das Foto Projekt View Down am Dienstag von Kruemelmonster Kerstin
Danke für eure Besuche und Kommentare
Schönen Dienstag allerseits!
Das Bild zeigt Trennlinie bestehend aus rosa Blumen und einem Strich

Advertisements

About Wieczora (◔‿◔)

Fotografie, Bildbearbeitung, Photoshop, Picasa, Bloggen wieczorama_ääääht_live_punkt_de

15 responses to “View Down”

  1. Irmi says :

    Ein Hingucker, wenn auch nicht in Signalfarbe.
    Der Gemeinschaftsgarten ist wirklich toll.
    Schon allein die Idee ist beachtenswert.
    Einen schönen Dienstag wünscht Dir
    Irmi

  2. Heike says :

    Sehr schön . Auch das mit dem Gemeinschaftsgarten ist eine tolle Sache . 🙂
    Liebe Grüsse Heike

  3. minibares says :

    Schön, dass du diese Plakette gesehen hast, ist echt nicht zu übersehen mit der rosa Farbe.
    Gemeinschaftsgarten, hört sich wirklich gut an.

  4. Kaeferchen says :

    fü mich ein hinweis auf ein sehr interessantes Bürgerprojekt. Ich hoffe der Garten kann endgültig dort bleiben wo er nun angesiedelt ist.

    lg und einen schönen Abend
    gabi

  5. vivilacht says :

    oft findet man interessantes, wenn man auf den Boden schaut. Sehr gut gesehen

  6. Nova says :

    Ein guter Hinweis was mal gewesen ist.

    Habe geschaut….hier in Santa Cruz werden mittlerweile auch Flächen für kleine Gärten zur Verfügung gestellt. Sollen Appartementbewohner die Möglichkeit haben auch Gemüse und Co anzubauen^^

    Liebe Grüssle

    Nova

  7. Bea says :

    Liebe Wieczora, das ist wirklich eine tolle Idee und mir gefällt das zarte Rosé, dass so wunderschön für die Rosenfarbe steht.
    Eine gute Zeit wünscht Dir Bea

  8. margarethe lehmann says :

    Das gefällt mir sehr gut. Die Welt ist so interessant. Ich staune oft, was Menschen so im Kleinen tun. Manche auch für sich selber. Gestern erfuhr ich von einer Mitstrickerin, daß sie Dudelsack spielt. Das ist im Badischen doch eine Seltenheit, und überhaupt … Herzliche Grüße nach Berlin. ♥Margarethe

  9. kowkla123 says :

    Beste Grüße am Mittwoch, KLaus

  10. Heidi-Trollspecht says :

    der Stein machte mich jetzt auch neugierig – und ich habe gleich den link angeklickt.
    Ein schönes Projekt!
    und ein klasse Sesame Street Filmchen und Song :-))))))

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

  11. Traude says :

    Mir gefallen, diese Gemeinschaftsgartenprojekte, die ich bisher vor allem aus den USA kannte, auch gut – sie machen Sinn und bringen etwas Schönes in die Stadt!
    Einen wunderschönen Abend noch und liebe Rostrosengrüße, Traude

  12. kowkla123 says :

    ivch hoffe, es ist alles ok bei dir, wünsche einen guten Tag, KLaus

  13. Nadine verliebt in Zuhause says :

    Liebe Wieczora,
    das ist eine wirklich auffällige Bodenplatte. Gemeinschaftsgarten hört sich für mich immer interessant an und kann erstmal nur vermuten,daß anstelle der Bodenplatte dort vielleicht mal Blumen gepflanzt wurden 🙂
    Den link von dir muss ich mir wohl eher aufe Liste setzen. Kriege jetzt gleich noch Besuch. Mal sehen ob ich daran denke.
    Dir noch einen wunderbaren Abend.
    LG Naddel

  14. Jeanette says :

    Rosa 😀 das ist eine echt schöne Bodenplatte.
    Nicht so langweilig und so trist, sondern einzigartig!

schreib mir was!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: