Das Bild zeigt Trennlinie bestehend aus blauen sternen glitzer animiert
Hallo, liebe Fensterguggerinnen!
Hello, dear ones!
Diese Fenster habe ich im Berliner Bezirksteil Kreuzberg gefunden.
I found this windows in the Berlin district Kreuzberg
Ihr seht ein Wohnsiedlung, die für Berliner Verhältnisse klein und normal ist.
You see a housing development, which is small and normal for Berlin standards.

Mir gefällt diese Architektur nicht.
I do not like this architecture actually.
Aber durch die Symmetrie mit dem Innenhof und durch den Schnee beeindruckt mich die Gesamt-Ausstrahlung.
But by the symmetry of the courtyard and the snow I like the aura / impressed me the total radiance.Das Bild zeigt Trennlinie bestehend aus blauen sternen glitzer animiert
Danke für den Besuch und Cmt
Thank you for stopping and comment
Have nice Evening!
Das Bild zeigt Trennlinie bestehend aus blauen sternen glitzer animiert

Advertisements

About Wieczora (◔‿◔)

Fotografie, Bildbearbeitung, Photoshop, Picasa, Bloggen wieczorama_ääääht_live_punkt_de

18 responses to “”

  1. monisertel says :

    Liebe Wieczora,
    diese Architektur hat sicher nur wenig Freunde.
    Da wurde noch nach dem Motto gebaut „Zweckmässig = hässlich“, gell. Wie schön, dass jetzt bei euch der Schnee alles ein wenig aufhübscht!
    Angenehmen Dienstag Feierabend,
    liebe Grüße
    moni

    • Wieczora (◔‿◔) says :

      So kann das damalige Motto gewesen sein. Kann auch sein, dass die Architekten einfach einen ganz anderen Geshcmack hatte, als die Menschen die in den Häusern und drumherum leben müssen. haha

  2. minibares says :

    Heute zeigst du jede Menge Fenster, lach, die hatte ich letztesmal.
    Klasse, solche Bauten haben richtig was, finde ich auch.
    Allein das bißchen Gelb macht schon was aus.
    Prima, liebe Wieczora

  3. Mascha says :

    Durch den Schnee wirkt das alles so rein –
    Liebe Grüsze
    Mascha

  4. Kaeferchen says :

    für mich ist dieser Wohnblock groß, für euch in Berlin eher klein, wirklich schön aussehen tut er nicht, aber ich hab schon schlimmeres gesehen. was mich immer wieder erstaunt, ist, wie schön oft die Wohnungen drinnen geschnitten sind, von daher wäre mir die Außenansicht bei einer Wohnungssuche eher 2.rangig.

    lg gabi

    • Wieczora (◔‿◔) says :

      Wir haben viele Einzelhäuser, die wesentlich größer sind, und mein Blick hat sich auch in den Jahrzehnten sehr an die Hochhaussiedlungen gewöhnt. Letztere sind in Ostberlin noch stärker vertreten, aber durchaus auch im Westen.
      Nach meiner Erfahrung muss das Gesamtpaket stimmen: Der Eindruck muss gepflegt sein, die Bewohnerschaft gemischt und dann Schnitt… Äussere Hässlichkeit würde mich nicht vom Einzug abbringen. 😉

  5. Irmi says :

    Liebe Wieczora, wieder toll gesehen. Ganz gekonnte Fotos.
    Ich beneide dich um diese Gabe.
    Einen schönen Abend wünscht Dir
    Irmi

  6. Ditschi says :

    Mir gefallen die Fenster überhaupt nicht.Sieht irgendwie komisch aus…

    LG Ditschi

  7. Nova says :

    Auch wenn ich schon schlimmere Bauten gesehen habe mag ich sowas auch nicht unbedingt. Zumindest wurde es mit den leichten Vorbauten und dem Gelb noch aufgepeppt und wirkt nicht nur wie ein Klotz.

    Zustimmen kann ich dir allerdings mit dem Schnee, der lässt die „Betonwüste“ doch gleich freundlicher erscheinen.

    Wünsche dir einen schönen Tag und sende liebe Grüssle

    Nova

  8. PUTRI says :

    What a beautiful place 🙂

  9. Sara says :

    Das mit dem Schnee finde ich sehr schön 🙂

    Ja naja irgendwann kann ich es bestimmt gebrauchen 🙂
    Asoo ja, es sind ja auch schon Quasi meine Schwiegereltern, gehöre ja zu der Familie dazu wie mein Freund zu meiner Familie dazu gehört. Sind schon bald 7 Jahre zusammen 🙂
    Also ich passe schon auf was ich schreibe 🙂
    Wünsche dir einen schönen Mittwoch ❤

  10. wolfgangpowerpoint.wordpress.com/ says :

    Das wahren Vorschriften von den Architekten. Gruß, Wolfgang

  11. Jeanette says :

    Das Bild sagt zwar nicht viel aus, ist aber wunderschön *_*

  12. Vera says :

    Ich mag solche Wohnsilos auch nicht. Aber die gelbe Farbe gibt dem Haus etwas freundliches und es sieht ordentlich aus.

    Liebe Grüße,
    Vera

  13. ...verliebt in Zuhause! says :

    Hi du Liebe,
    ja, solche Häuser haben halt immer was von Massenunterbringung und weniger von Eigenheim. Aber irgendwie brauch man beides und wer weiß
    wie es innen aussieht!?
    Wie das mit dem leuchtenden Auge anders/besser geht weiß ich nicht wirklich,
    vielleicht reicht schon eine andere Farbe oder ein Farbfokus?
    Bei deinen Häusern fand ich spontan das viele Gelb toll, mit der ansonsten eher farbschwachen Umgebung und dem Schnee fällt das sofort auf.
    LG Naddel

  14. Lutz says :

    Da möchte ich nicht drin Wohnen. Du hast recht, durch den Innenhof lockert die Bauweise ein wenig auf. L.G.

schreib mir was!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: